Zusammen mit Ihrem Lehrgangsleiter Stefan Brandt-Pollmann stellten sich Benjamin Bötzel, Sebastian Martini, Elena Seyler, Yannik Adelmann, Carolin Lederer, Mitchell André Rauch, Ilija Klare, Raphael Walter, Marcel Gierschner, Alexander Frank und Mascha Schulze dem Fotografen

 

 

Mit Lernfreude, Durchhaltevermögen und der Vorbereitung durch das BZH-Bildungszentrum Handel und Dienstleistungen Marburg und ihren Arbeitgeber haben 10 junge Nachwuchskräfte der Edeka Melsungen die Prüfung „Geprüfte/r Handelsfachwirt/in IHK“ bestanden.

 

Die erfolgreichen Absolventen haben damit unter Beweis gestellt, dass Sie das betriebswirtschaftliche Rüstzeug zur Übernahme von Führungsfunktionen in Handelsunternehmen erworben haben und können nun ihre weiteren beruflichen Ziele ins Visier nehmen. 

 

Der Abschluss ist nach dem Deutschem Qualifikationsrahmen (DQR) einem Bachelor-Studium gleichgestellt und stellt neben einer Angestelltenkarriere auch einen soliden Baustein zur Vorbereitung der innerfamiliären Betriebsübernahme im Handel dar.   

 

Am 26.08.2019 beginnt der nächste Handelsfachwirtlehrgang mit einer kleinen Lerngruppe (max. 16 TeilnehmerInnen) in Marburg. Mit bestandener Prüfung wird der schriftliche Teil der Ausbilderprüfung nach AEVO („AdA“) anerkannt. Die Vorbereitung auf den mündlichen Teil der AEVO-Prüfung ist für Teilnehmer/innen dieses Lehrgangs kostenfrei.

 

Nähere Informationen dazu und den attraktiven Fördermöglichkeiten wie Meisterbafög und einer stattlichen Erfolgsprämie durch das Land Hessen erhalten Interessenten bei Herrn Stefan Brandt-Pollmann über 06421/48066-905 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Für Kontakt und weitere Informationen zur Sachkundeprüfung freiverkäufliche Arzneimittel
klicken Sie bitte hier

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen