KiA (§ 45)
BvB Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme

Ftec Feststellungs-, Trainings- und Erprobungscenter

Kenntnisvermittlung in den Themen: Wirtschaftsenglisch, IT, Verkauf, Bewerbungscoaching


Ihr Nutzen

FTEC ist eine Massnahme der Bundesagentur für Arbeit für Arbeitslose zur nachhaltigen Integration in den Arbeitsmarkt nach §48 SGB III. Die Massnahme kann in Teilzeit oder Vollzeit absolviert werden. Über die Teilnahme an der Maßnahme entscheiden die Arbeitsvermittler der zuständigen Arbeitsagentur.

Wird angeboten in: Marburg

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Menschen, die durch eine gezielte Kenntnisvermittlung ihre Chancen auf Eingliederung auf den Arbeitsmarkt verbessern möchten.

Unsere Leistungen

Die individuelle Zuweisungsdauer eines Teilnehmers/ einer Teilnehmerin beträgt 12 Wochen und in der Regel 3 Wochen.

Ziel ist es der Erwerb von berufsfachlichen Kenntnissen und Fertigkeiten.

Die Maßnahme kann auch Online durchgeführt werden. (außer Berufsfeld Verkauf)

Lehrgangsinhalte

  • Verkauf
  • Grundlagen; Waren-und Warenverkaufskunde; Kassenbedienung; Verkaufstechniken
  • Englisch Wirtschaft & Verwaltung
  • Reaktivierung des Wortschatzes inkl. Grammatik; Erweiterung des berufsbezogenen Wortschatzes; Textverständnis; Konversationsübungen
  • IT
  • Grundkenntnisse, MS-Word; MS-Excel; MS-Powerpoint

Zertifikat

Zertifikat des Bildungszentrums

Maßnahmezulassung


Maßnahmezeitraum: 30.08.2021 bis 15.09.2022

Durchführung

Durchführung erfolgt in kleine Gruppen.

Termin + Dauer

Die individuelle Zuweisungsdauer beträgt max. 12 Wochen und in der Regel 3 Wochen.

Ein Einstieg ist jeden Montag möglich.

Ort

BZH Bildungszentrum Handel und Dienstleistungen


35039 Marburg, Schlosserstraße 8

Lehrgangskosten

Die Maßnahme wird durch die Agentur für Arbeit finanziert.