Aktivtage im BZH Bildungszentrum Handel und Dienstleistungen gemeinnützige GmbH in Gießen - die etwas andere Prüfungsvorbereitung

 

25 Auszubildende vom NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG, Niederlassung Rheinböllen, davon 11 angehende Kaufleute im Einzelhandel und 14 angehende Verkäufer nahmen am 07. und 14. April 2018 an einer gezielten Vorbereitung auf die anstehende Abschlussprüfung teil.

 

 

 

Durch Simulation der Prüfung brachten die Teilnehmenden ihr aktuelles Wissens auf den Prüfstand. Die Ergebnisse der Prüfungsdurchläufe wurden gemeinsam ausgewertet. Fehlendes Wissen konnte so ergänzt werden. Durch Übertragung der persönlichen Ergebnisse erstellte sich jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin eine individuelle Checkliste für die weitere Prüfungsvorbereitung. Sie wissen nun, wo noch intensiv gearbeitet werden sollte bzw. was sie schon gut beherrschen.

 

Empfehlungen gab es seitens der BZH-Mitarbeiter zur individuellen Vorbereitung von Ernährungs­tipps über Zeitmanagement, Prüfungsangstbewältigung bis zu den Dingen, die zur Prüfung mitzubringen sind. Zwei Samstage, eingesetzt für die systematische Prüfungsvorbereitung, zeigt deutlich, wie engagiert die junge Menschen sich auf das Ende ihrer Ausbildung vorbereiten.

 

Wir wünschen allen Auszubildenden ein gutes Gelingen der Prüfungen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen