Berufsorientierung in der BvB – Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme

 

 

Im September 2018 haben neue Teilnehmer mit der BvB begonnen, die wir im Auftrage der Agentur für Arbeit anbieten. Wie seit Jahren fest verankert, besuchten wir mit unseren Teilnehmenden das Betriebsgelände der Stadtwerke in Gießen.

 

Zum Einstieg zeigte man uns einen spannenden Kurzfilm über das Tätigkeitsspektrum der SWG. Woher kommt eigentlich unser Strom? Was ist eine Wärmerückgewinnung? Mit welchen Netzwerkpartnern arbeiten die Stadtwerke, um die Gießener Bürger mit Strom, Gas, Wasser und den öffentlichen Verkehrsmitteln bestmöglich zu versorgen? Zu diesen Fragen erhielten die Teilnehmenden Interessante Antworten.

 

Nach dieser ersten Etappe lud uns die SWG zu einem gemeinsamen Frühstück ein. Während der Führung über das Betriebsgelände erhielten wir Einblicke in das betriebseigene Ausbildungszentrum. Dort haben Auszubildende die Möglichkeit, unter Anleitung fachpraktische Tätigkeiten auszuführen und sich gezielt auf die Zwischen- oder Abschlussprüfung vorzubereiten.

 

Über die Busleitstelle besteht ein ständiger Kontakt zu allen Busfahrern. Dort werden die Fahrten und Busse koordiniert sowie Fundgegenstände aufbewahrt. Weiter ging es in die KFZ Werkstatt, wo alle Busse der Stadtwerke und die Einsatzfahrzeuge des THW gewartet und ggf. instandgesetzt werden.

 

Die Stadtwerke Gießen bilden Industriekaufleute, KFZ-Mechatroniker, Anlagenmechaniker, Fachkräfte für Bäderbetriebe sowie Elektroniker für Betriebstechnik aus.

 

Als Zugabe fuhren wir mit einem eigens für uns angemietetem Reisebus nach Großen Buseck zur Biogasanlage. Diese gehört zu 51 % den Stadtwerken Gießen. Von dort kommt ein Großteil des Grünstroms, den Kunden direkt beziehen können.

 

Der Betriebsbesuch war eine rundum spannende und aufschlussreiche Veranstaltung. Das BZH Bildungszentrum Handel und Dienstleistungen gemeinnützige GmbH bedankt sich, gemeinsam mit den Teilnehmenden, herzlich bei der SWG für den informativen Tag.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen