Drucken

Berufseinstiegs-Begleitung (BerEB)

Beginn:
auf Anfrage
Ende:
auf Anfrage
Kurs-Nr.:
-
Kosten:
auf Anfrage
Ort:
siehe Beschreibung

Beschreibung

Die Berufseinstiegsbegleitung beinhaltet insbesondere die sozialpädagogische Unterstützung der Jugendlichen sowie die Erschließung und Koordination der individuell erforderlichen Unterstützungsangebote.

Wird angeboten in: Gießen, Marburg und Bad Hersfeld

Inhalte und Projektziel

  • Persönlichkeitsentwicklung und Erlangung der Ausbildungsreife
  • Erreichung des Schulabschlusses einer allgemeinbildenden Schule
  • Berufsorientierung und Berufswahl
  • Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche
  • Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses

Teilnahmevoraussetzungen

Zuweisung durch die Agentur für Arbeit

Zielgruppe

Schüler aus ausgewählten Haupt- oder vergleichbaren Schulen sowie Förderschulen, die zum Hauptschulabschluss bzw. einem gleichwertigen Schulabschluss führen.

Beginn

jeweils zum 01.09. eines Jahres

Dauer und Ziel

Die individuelle Begleitung beginnt in der Regel mit Beginn der Vorabgangsklasse und endet ein Jahr nach Aufnahme einer beruflichen Ausbildung - einschließlich einer mehrmonatigen Nachbetreuung zur Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses.

Durchführungsorte

Das BZH Bad Hersfeld führt BerEB in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft Hersfeld-Rotenburg durch an den Schulen:

  • Gesamtschule Obersberg,
  • Gesamtschule Schenklensfeld und
  • Friedrich-Fröbel-Schule

Ansprechpartner

  • Bad Hersfeld:
    Frau Carina Hartmann (Regionalleitung)
  • Marburg:
    Frau Kirsten Eckhardt (Regionalleitung)
  • Gießen:
    Frau Iris Gütges (Regionalleitung)

Finanzierung

Agentur für Arbeit

Förderung

Die Berufseinstiegsbegleitung wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, die Bundesagentur für Arbeit und den Europäischen Sozialfonds. Sie ist Teil der gemeinsamen Initiative "Bildungsketten" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und der Bundesagentur für Arbeit.

 

Die Teilnehmer werden vom Auftraggeber zugewiesen = Dieser Kurs ist über unsere Webseite NICHT buchbar!

 


Kategorie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen