Berufseinstiegs-Begleitung (BerEB)
Integrationskurse (BAMF)

Bewerbungsmanagement

mit individuellem Einstieg (AVGS)


Ihr Nutzen

Im Rahmen des Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheines (AVGS) von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter bieten wir Ihnen Einzelcoachings zum Bewerbungsmanagement an. Gemeinsam mit Ihnen überarbeiten wir Ihre bereits vorhandenen Unterlagen bzw. erstellen mit Ihnen neue, auf das Stellenangebot abgestimmte und ansprechend gestaltete Bewerbungsunterlagen und schulen Sie in der Erstellung und der Abgabe insbesondere von E-Mail- und Online-Bewerbungen.

Wird angeboten in: Bad Hersfeld, Bad Wildungen, Gießen, Korbach, Marburg

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Menschen, die durch eine gezielte Unterstützung bei ihrem Bewerbungsmanagement ihre Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt verbessern wollen.

Unsere Leistungen

Das Bewerbungsmanagement zielt darauf ab, im Rahmen individuellen Coachings gemeinsam mit den Teilnehmenden passende Stellenangebote zu recherchieren, kurzfristig ansprechend gestaltete Bewerbungsunterlagen im Hinblick auf Vermittlungsvorschläge von Agentur für Arbeit und Jobcenter sowie in Jobbörsen ausgeschriebene Stellen zu erstellen.

Lehrgangsinhalte

  • Analyse des beruflichen Werdegangs
  • Tipps und Hilfen zur Stellenrecherche
  • Erstellen/Überarbeiten von Anschreiben Lebenslauf und Deckblatt
  • Informationen zur Auswahl eines passenden Bewerbungsfotos
  • Erstellen von bis zu 3 Bewerbungsmappen als Printversion
  • Unterstützung beim Zusammenstellen und Versenden der Bewerbungsunterlagen per Post und/oder E-Mail bzw. auf den Online-Portalen der Unternehmen
  • Tipps zum Verhalten bei Vorstellungsgesprächen und deren Vorbereitung
  • Klärung individueller Fragen zum Thema Bewerbung

Zertifikat

Zertifikat des Bildungszentrums

Maßnahmezulassung

Zertifikatsnummer 2019M101792-10002
Maßnahmegültigkeit: 06.01.2020 bis 05.01.2023

Durchführung

Einzelmaßnahme (Einzelbetreuung) auf Grundlage eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheines (AVGS).

Termin + Dauer der Einzelmaßnahme

3 Gesamtstunden (verteilt auf 2 bis 3 Termine) je Teilnehmer Auf Anfrage werktags nach vorheriger Terminabsprache. Die Termine werden mit den Teilnehmenden individuell vereinbart.

Ort

BZH Bildungszentrum Handel und Dienstleistungen

An allen Standorten
35039 Marburg, Schlosserstraße 8

36251 Bad Hersfeld, Leinenweberstraße 1 – 3

35394 Gießen, Erdkauter Weg 17

34537 Bad Wildungen, Stöckerstraße 1

34119 Kassel, Pestalozzistraße 27

Lehrgangskosten

Die Förderung dieser Trainingsmaßnahme erfolgt gemäß § 45 ff, SGB III auf Basis eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins (AVGS) durch das Jobcenter und die Arbeitsagentur für Arbeit.

Sollte für Sie eine Förderung gemäß § 45 ff. SGB III nicht möglich sein, so sprechen Sie uns an. Wir informieren Sie gerne über alternative Möglichkeiten.